Informationen anfordern
* Pflichtfelder

Vertrauen Sie bei einer Brustvergrößerung der Expertise der BC-Tageskliniken

 

Für viele Frauen spielen Größe und Form der Brüste eine wesentliche Rolle für ihr Selbstbewusstsein und Körpergefühl. Wenn Sie sich in dieser Hinsicht vielleicht von der Natur etwas benachteiligt fühlen, sind Sie in den Beauty Concept-Kliniken in Karlsruhe und Stuttgart in guten Händen. Wir bieten ästhetische Brustvergrößerungen und somit einen Weg zu mehr Selbstwertgefühl, Weiblichkeit und einem attraktiveren Erscheinungsbild.

Welche Methoden gibt es?

In den BC Tageskliniken in Stuttgart und Karlsruhe gibt es zwei Möglichkeiten der Brustvergrößerung. Eine davon ist die klassische Methode – das Einsetzen von Silikonimplantaten. Hierbei werden über einen kleinen Schnitt in der Brust die Implantate eingefügt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten des Zugangs, und diese sind:

  •          über die Brustwarze
  •          über die Achsel
  •          in der Unterbrustfalte

Für welche Technik der Chirurg sich entscheiden wird, hängt vor allem von der Größe und Form der Brust, der Größe des Implantats und der Beschaffenheit des Warzenvorhofs ab.

Eine weitere Möglichkeit der Brustvergrößerung ist das sogenannte Liposculpturing oder Lipofilling. Bei dieser sanfteren Methode wird in die Brust körpereigenes Fett eingespritzt. Diese Technik eignet sich auch sehr gut zur Modellierung asymmetrischer oder hängender Brüste.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Die Preise einer Brustvergrößerung richten sich sowohl nach der gewählten Methode des Eingriffs, als auch nach Material und Größe des Implantats. Deshalb kann nur der behandelnde Arzt eine definitive Information zu den Kosten der Brustvergrößerung geben.

Was ist vor und nach der Brustvergrößerung zu beachten?

Vor dem Eingriff sollten eine Ultraschalluntersuchung der Brust und eine Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung durchgeführt werden, um mögliche Veränderungen im Gewebe ausschließen zu können. Ebenso sollte vor der Operation auf Medikamente, welche die Blutgerinnung beeinflussen könnten, sowie auf Alkohol verzichtet werden.

Nach der Brust-OP sollten Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt oder Gynäkologen zur Nachuntersuchung wahrnehmen. Außerdem müssen Sie zwei bis drei Wochen nach der Brustvergrößerung einen speziellen BH tragen, der den Verlauf der Heilung fördert und die Brust stärker stützt als ein normaler Büstenhalter.

Welche Risiken birgt eine Brustvergrößerung?

Brustvergrößerungen werden immer populärer und gelten für gute und erfahrene Chirurgen längst als Routine-Eingriff. Trotzdem darf nicht vergessen werden, dass es sich um eine Operation mit allem Drum und Dran handelt. Harmlose Folgeerscheinungen einer Brustvergrößerung können Schwellungen, Hämatome und leichte Wundschmerzen sein. Auch die Sensibilität der Brustwarzen kann temporär geschwächt sein.Ernstere Komplikationen, wie beispielsweise eine Kapselfibrose, treten äußerst selten auf.

Die richtige Beratung im Vorfeld

Die Beauty Concept-Kliniken in Karlsruhe und Stuttgart bieten jeder Frau, die sich für eine Brustvergrößerung interessiert, ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem unserer erfahrenen Chirurgen an. Im Laufe dieser Beratung wird geklärt, welche Methode der Brustvergrößerung für die betreffende Frau die Richtige ist, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ebenso wird besprochen, ob irgendwelche Umstände oder Gegebenheiten bestehen, die eventuell einen Hinderungsgrund für die Operation darstellen könnten.

Eine ausführliche Aufklärung über mögliche Risiken einer Brustvergrößerung sind in den Beauty Concept-Kliniken Stuttgart und Karlsruhe selbstverständlich und ebenfalls Teil der ausführlichen Beratung.

Eine Brustvergrößerung muss in jedem Fall an die individuellen anatomischen Gegebenheiten der Frau angepasst werden. Nach diesen Gegebenheiten richtet sich in der Regel die Wahl der Methode des Eingriffs.

Sie interessieren sich für eine ästhetische Brustvergrößerung? Unsere kompetenten und erfahrenen Chirurgen in den BC-Tagesliniken beraten Sie gern dazu. Vereinbaren Sie einen Termin zu einem persönlichen Beratungsgespräch in einer unsere BC-Tageskliniken in Karlsruhe oder Stuttgart!