Selbstbewusstsein stärken

thumbnail

©123rf.com

Selbstbewusstsein – eine Entscheidung, die jeder selbst trifft

Friedrich Christoph Oetinger bittet in einem heute sehr bekannten Zitat, um die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die man nicht ändern kann und den Mut, Dinge zu ändern, die man ändern kann – aber vor allem um die Weisheit, das eine von dem anderen unterscheiden zu können.
Und dieses Zitat passt vor allem, wenn es um das eigene Selbstbewusstsein geht – denn hier sollte es nicht um ein sich zu Dick-oder zu Dünnfühlen gehen; ein subjektiv schönes oder hässliches Antlitz und auch nicht um ein junges oder betagtes Äußerliches. Der Schlüssel zu einem starken Selbstbewusstsein liegt in der Selbstakzeptanz und einem positiven Körperbild mit den Makeln, die man nicht ändern kann. Die Entscheidung etwas zu ändern, liegt bei jedem selbst; ebenso wie die Entscheidung manche Dinge gelassen hinzunehmen. Was schön ist, liegt immer im Auge des Betrachters und veränderte im Laufe der Historie ständig!

Befreie Dich von Selbstzweifeln und stärke Dein Selbstbewusstsein

Eine starke Frau vo gelbem Hintergrund, die ihren Arm anspannt und Selbstbewusstsein ausstrahlt

©123rf.com

Als Grundvoraussetzung für ein starkes Selbstbewusstsein ist die Entscheidung für eine hundertprozentige Übernahme der Verantwortung für das eigene Leben. Denn erst wenn Sie verinnerlicht haben, dass nur Sie allein für Ihr Leben verantwortlich sind, können Sie es aktiv leben und nach Ihren Vorstellungen gestalten! Wenn Sie also Ihr Selbstbewusstsein stärken wollen, dann beginnen Sie direkt heute und suchen keine Ausreden oder andere Schuldigen, warum es nicht funktionieren könnte. Verlassen Sie gleich heute Ihre Komfortzone, denn Ihr Selbstbewusstsein stärken Sie enorm, wenn Sie sich Neuem oder den eigenen Ängsten stellen. Je mehr Sie sich aktiv aus der Komfortzone bewegen, desto größer ist der Gewinn zur Stärkung des Selbstbewusstseins! Aber bedenken Sie immer, dass echtes Selbstbewusstsein ein stetiger Weg ist, der jeden Tag aufs Neue in kleinen Schritten gegangen werden möchte. Es passiert zwar nicht von heut auf morgen, aber mit jedem Tag werden Sie sich innerlich stärker, mutiger und gelassener fühlen, sodass Sie zu einem starken Selbstbewusstsein und einem inneren Freiheitsgefühl gelangen, dass Sie nie wieder missen möchten! Bei der Reise sollte man unbedingt entspannt bleiben und sich aktive Pausen gönnen. Denn wenn es einem nicht gut geht, ist es beschwerlich das Selbstbewusstsein zu stärken und man tappt nur allzu schnell in die Falle der Vergleiche. Vergleiche mit anderen Menschen hindern einen ebenfalls daran das Selbstbewusstsein zu stärken. Daher vergessen Sie für die Zukunft nie, dass Sie einmalig sind – mit all Ihren Stärken und Schwächen! Behandeln Sie sich wie Ihren besten Freund und lieben Sie sich selbst, so werden Sie Spaß daran haben, sich mit folgenden kleinen Tricks persönlich weiterzuentwickeln und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Das Selbstbewusstsein mit kleinen Tricks ganz nebenbei stärken

Schon Jean-Paul Sartre sagte: „Der Mensch ist nichts anderes, als was er selbst aus sich macht.“ So ist der einfachste und schnellste Trick für mehr Selbstbewusstsein ein Lächeln, denn binnen weniger Sekunden werden Sie sich automatisch wohler fühlen. Die Mundwinkel signalisieren in diesem Moment dem Gehirn, dass der Körper und Geist positiv und damit auch selbstsicher gestimmt sind. Es funktioniert – probieren Sie es direkt vor dem Spiegel für eine Minute aus!

Das Gleiche gilt für die Körperhaltung und Atmung. Mit gebeugtem Haupt und schneller Atmung kann man sich kaum selbstbewusst fühlen. Daher richten Sie sich bewusst auf und verlangsamen die Atmung, um das Selbstbewusstsein zu stärken.

Ein Geschäftsmann, der vor einer Tafel steht und auf der Tafel sind 2 Starke Arme hinter ihm aufgemalt.

©123rf.com

Mit geradem Rücken und gehobenen Kopf wirkt man zum einen größer und zum anderen signalisiert man dem Gehirn unerschütterliche Standfestigkeit und damit ein Selbstsicherheitsgefühl von innen heraus! Zudem laufen selbstbewusste Menschen generell schneller und sind voller Energie – ahmen Sie dieses Verhalten einfach nach! Sie werden schnell merken, wie sich dabei Ihr Selbstbewusstsein stärkt und Sie sich automatisch energetischer fühlen. Daher ist es für erfolgreiche und selbstbewusste Menschen ebenso elementar Sport zu treiben. Ein weiterer wirkungsvoller Tipp zum Stärken des Selbstbewusstseins liegt in dem Dankbarsein. Wenn Sie sich bewusst auf Dinge fokussieren, die Sie schon erreicht haben (und seien sie noch so klein), stärkt das auf wundersame Weise das Selbstvertrauen

. Schreiben Sie jeden Abend mindestens drei positive Situationen oder Dinge auf – für alles können Sie dankbar sein und die Wirkung auf Ihr Selbstbewusstsein werden Sie schon nach einer Woche feststellen. Ein weiter Fakt liegt im Sprichwort: „Geben ist seeliger, denn nehmen!“ Machen Sie Ihren Mitmenschen Komplimente und überlegen sich was Sie der Welt und den Menschen um sich herum geben können. Mit jeder ‚guten Tat‘ wird sich Ihre eigene Selbstbefangenheit Stück für Stück auflösen und Ihr Selbstbewusstsein stärken!

 

bc-klinik.de