Informationen anfordern
* Pflichtfeld
Beauty Concept Karlsruhe:
07 21 / 78 00 100
Beauty Concept Stuttgart:
07 11 / 26 34 56 60
Beauty Concept Frankfurt:
069 / 66 77 48 075

Die sanfte Beauty Concept Po Fettabsaugung im Juli + August 15% günstiger

Am Po ist Fettabsaugen eine Aufgabe für besonders erfahrene Spezialisten

Das optimale Formen des Körpers im Bereich des Gesäßes wird von der Mehrzahl der Kliniken für Schönheitsoperationen nicht angeboten, denn dieser Eingriff gehört zur hohen Kunst der plastischen Chirurgie. Die großen Muskeln und deren Rundungen erfordern ein hohes Maß an Geschick, Fachwissen und Erfahrung. In den BC-Tageskliniken bieten wir am Po die Fettabsaugung an, denn unsere Chirurgen verfügen über genau diese außerordentlichen Fähigkeiten.

Zudem setzen wir am Po beim Fettabsaugen mit der Super-Wet-Methode eines der modernsten und schonendsten Verfahren im Bereich der Liposuktion ein. Dieses Anwendungsverfahren ist eine Regionalanästhesie für die Fettabsaugung, bei der eine sich gleichmäßig verteilende, schnell infundierende Lösung unter mäßigem Druck in das Fettgewebe eingespritzt wird.

Ist am Po die Fettabsaugung vorgesehen, können dank dieser überaus schonenden Methode große Fettmengen während eines ambulanten Eingriffs abgesaugt werden. Auf diese Weise ist es möglich, 2.000 ml reines Fettgewebe und mehr zu entfernen. Dies ist ein Volumen, welches als Große Po Fettabsaugung klassifiziert wird. Dazu war bisher mit den herkömmlichen Operationsverfahrenen ein stationärer Aufenthalt unumgänglich.

Am Po Fettabsaugen – ein erprobtes Verfahren

Beim vorbereitenden Gespräch werden der Patientin/dem Patienten alle Einzelheiten des Eingriffs erklärt und eventuelle Fragen zur Po Fettabsaugung werden leicht verständlich beantwortet. Darüber hinaus legt die Patientin/der Patient zusammen mit dem Operateur exakt fest, wie weitreichend die Po Fettabsaugung erfolgen soll, sprich; wie viel Fett und wo genau zu entnehmen ist.

Ablauf der Po Fettabsaugung

Wurde ein Termin zum Po Fettabsaugen festgelegt, wird kurz vor dem Eingriff ein leichtes Sedierungsmittel verabreicht. Dieses Medikament dient dazu, die regelmäßig auftretende Nervosität und Aufgeregtheit zu besänftigen. In bequemer Haltung auf dem Operationstisch gebettet, wird der Schönheitschirurg kleine, etwa 5 mm messende Einschnitte in die Haut vornehmen, um für das Po Fettabsaugen einen Zugang zu schaffen. Hier verbleiben nach dem Eingriff kleine Narben, die einige Wochen nach der Po Fettabsaugung mit bloßem Auge kaum mehr sichtbar sind.

Anschließend werden Kanülen zum Po Fettabsaugen eingeführt, durch welche ein genau individuell festgelegtes Gemisch von Kochsalzlösung und Lokalanästhetikum in das Fettgewebe infiltriert wird. Damit dieses lokal wirkende Betäubungsmittel beim Po Fettabsaugen seinen Zweck erfüllen kann, ist eine kurze Einwirkzeit notwendig. Hat die betäubende Wirkung des Medikaments eingesetzt, wird der Chirurg über die Kanülen am Po das Fettabsaugen beginnen. Am Po ist die Fettabsaugung beendet, wenn die zuvor festgelegte Fettmenge erreicht wurde und das Gesäß eine optisch gefällige, runde Form angenommen hat.

Die Nachbehandlung beim Po Fettabsaugen

Nach der Po Fettabsaugung werden den Patienten enganliegende, elastische Kompressionshosen angezogen. Eventuell ist es zusätzlich opportun, das Gesäß an einigen Stellen abzukleben, um einen verstärkten Halt zu gewährleisten. Im Aufwachraum erholen sich die Patienten unter Beaufsichtigung von erfahrenem medizinischen Personal.

Sind die Patienten in den BC-Tageskliniken in Stuttgart und Karlsruhe, zu frischen Kräften gekommen, können sie nach der Po Fettabsaugung in Begleitung nach Hause entlassen werden.

Wichtig nach dem Po Fettabsaugen ist, dass …

– die Patienten die Gewichtszunahme verhindern, denn diese kann sich überaus negativ auf das Operationsergebnis auswirken.

– die Kompressionshose nach Anweisung des Arztes für eine Dauer von mehreren Wochen getragen wird.

– die Patienten je nach Ausmaß der Po Fettabsaugung mindestens eine Woche nicht arbeiten oder irgendwelche anstrengenden Tätigkeiten ausüben. Beim großvolumigen Po Fettabsaugen können auch 14 Tage Ruhe erforderlich werden.

– für einen Monat keinen Sport treiben.

– auf Anweisung des behandelnden Arztes eventuell zusätzliche Anwendungen in Anspruch genommen werden. Dabei kann es sich im Einzelfall um postoperative Lymphdrainagen, Ultraschallbehandlungen oder leichte Massagen handeln. Nach Absprache mit dem Schönheitschirurgen können Patienten mit einem geprüften Handmassagegerät das Behandlungsfeld der Po Fettabsaugung auch selbst therapieren, um ein noch besseres Operationsergebnis zu erzielen.

Wichtig:

Generell sollten Patienten nach dem Po Fettabsaugen bei zusätzlichen Maßnahmen zuvor immer Rücksprache mit dem behandelnden plastischen Chirurgen halten, um den Erfolg der Po Fettabsaugung nicht in Gefahr zu bringen!